Brandheiße News aus der Padelszene: Was geht im September in Padel Deutschland und anderswo?

Freue dich in unserem neuen monatlichen Format auf brandheiße News aus der Padelszene. Ob regional, national oder international, wir updaten dich zum aktuellen Padelgeschehen, egal ob in Deutschland, Spanien, Schweden oder anderswo. Danach kannst du in deinem Freundeskreis mit Padel Insights angeben und allen zeigen, wer der wahre Padelexperte ist.

Rückschlag – diese Padel News hast du vielleicht verpasst

Holland zeigt, wie Padel geht

Anfang September gab es im holländischen Ultrecht ein Padel Event der ganz besonderen Sorte. Dort fand vom 02. bis zum 05. September ein Padel-Profi-Turnier des internationalen Padelverbandes FIP statt. Es handelte sich um ein Padel Turnier der niedrigeren Kategorie „Rise“. Soweit nichts Außergewöhnliches. Jedoch haben es die Holländer perfekt verstanden, daraus eine wahre Padel Party zu machen. Es wurde kurzerhand eine Padelarena errichtet, die aus einem Sky-Box-System bestand, in der ca. 500 begeisterte Zuschauer Platz gefunden haben. Neben dem Profi-Turnier wurde das Rahmenprogramm mit Padel Show-Matches mit holländischen Promis wie z.B. dem ehemaligen Fußball-Nationalspieler Wesley Sneijder ergänzt. Das Ergebnis lässt sich sehen: mehr als 4.000 Zuschauer, 180 Spieler und ein riesiges mediales Echo. Großer Unterstützer neben zahlreichen prominenten Sponsoren war der holländische Padelverband „KNTL Padel“ der das Padel-Projekt mit organisiert hat. Wir sind gespannt, wann es so einen Best Case im Padel auch bei uns in Deutschland gibt.

Attacke – Das erwartet dich in Kürze in Padel Deutschland

Padel Bundesligafinale in Leipzig

Am kommenden Wochenende steht das Finale der diesjährigen Padel Bundesligasaison an. Vom 17. – 19.09.21 findet in der Vier-Court-Halle in Leipzig das Finalturnier der besten Padel Bundesliga-Teams in den Altersklassen Offen, 30+, 40+ und 50+ statt. Je nach Kategorie, geht es entweder im Final Six oder Final Four-Format um den Titel des besten Padel-Teams aus Deutschland. Folgende Teams sind dabei:

Herren offen: Füchse Berlin, TC Grötzingen, TC Weiden, SC Condor, STC Oberland, UniSport Köln
Damen offen: TC Grötzingen, SC Condor, maba! Mannheim, TC Weyhe
Herren 30+: SC Condor, TC Grötzingen, TV Espelkamp, STC Oberland, TC Weye, UniSport Köln
Herren 40+: SC Condor, STC Oberhand, Füchse Berlin, TG Nord, 1. & 2. Gruppe Nordwest (stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest)
Herren 50+: Tennis-Park Starnberg, GreenTec Campus, PadelSport Nordheide, 1. West (stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest)

5. Kölner Padel-Stadtmeisterschaften

Ein weiteres sportliches Highlight erwartet die Padeleros am letzten Wochenende im September. So geht es vom 24. – 26.09.21 bei einem der größten deutschen Padel-Turniere um die Vorherrschaft in einer der Padelhochburgen. Padel-Point ist selbstverständlich mit am Start! Bei den Kölner Padel-Stadtmeisterschaften wird es in den Konkurrenzen Offen, 40+ und Mixed spannende Partien geben. Es wird dieses Jahr sogar eine Konkurrenz für Jugendliche unter 16 Jahren angeboten. Zu einem besonderen Padel Event wird das Turnier auch, weil die Turnierfelder hochkarätig besetzt sind und mit Spielern aus der Padel-Nationalmannschaft bzw. aus deren Dunstkreis bespickt sind. Ort des Geschehens ist die Kölner Padelanlage padelBOX Köln-Weiden.

Wer sich jetzt noch anmelden möchte, sollte sich beeilen, denn der Meldeschluss ist Sonntag, der 19.09.21. Hier geht’s zur Anmeldung.

Die Padelszene in Deutschland wächst

Aktuell gehen die Anzahl der Padel Courts in Deutschland nach oben. Dies wird sich in den nächsten Wochen nochmal steigern. Denn ab Oktober gehen gleich zwei neue Locations von Deutschlands größtem Padelanbieter padelBOX an den Start. Es wird eine neue Padelanlage in Köln im Stadtteil Lövenich mit vier Padelplätzen eröffnet. Zudem öffnet noch eine weitere Location in Ahlen, im Münsterland, mit sechs Padel Courts ihre Türen. Die Padelarena in Ahlen wäre damit Deutschlands größte Padelanlage. In Kürze soll sogar noch eine dritte Location folgen. Es wird dann in Werne eine weitere Padel-Oase für die Menschen aus der Region Hamm/Dortmund geben. PadelBOX zeigt mit ihren neuen Locations, dass man in Deutschland auf Padel setzen sollte.

Padel-Point Air Game Workshop – Tour

Nach dem erfolgreichen Start der “Padel-Point Air Game Workshop – Tour” der DEUTSCHEN PADEL AKADEMIE am Sonntag, den 29.08.21 (wer es nochmal nachlesen möchte, klickt hier) stehen die nächsten Termine und Standorte der Padel-Tour fest.

◾️ 25.09.: Halle (Saale) – HTC Peißnitz

◾️ 26.09.: Essen – TVN Tennis-Zentrum

◾️ 03.10.: Köln – padelBOX Köln-Weiden

◾️ 06.11.: Ahlen – padelBOX Ahlen

◾️ 07.11.: Köln – padelBOX Köln-Lövenich

Beim Padel-Point Air Game Workshop geht es im Speziellen um die Elemente des “Air Games”, sprich alle Bälle, die man aus der Luft spielt. So werden je nach Spielstärke und Bedarf die Schläge Bandeja, Gancho, Smash, Vibora, Kick-Smash und Winter-Smash trainiert.
Hier findest du die Anmeldung und alle weiteren Informationen zur Workshop-Tour. 

Wir werden auch im nächsten Monat auf dem Laufenden halten, was in Padel Deutschland geht. Stay tuned!