Padel in Köln RheinEnergie Stadion | padel-point

Aktuell hat man in Köln wieder die Möglichkeit Padel mit einer spektakulären Aussicht zu spielen. Denn seit ein paar Wochen befindet sich ein mobiler Padel Court direkt neben der Südtribüne des RheinEnergie-Stadions, Heimstätte des Fußball-Bundesligisten 1.FC Köln. Dieser Padel Court wurde im Zuge des Sportprogramms „Kölle Aktiv“ installiert. So können alle Sport- und Padel-Interessierten wochentags von 17-21 Uhr, sowie am Wochenende von 10-18 Uhr kostenlos Padel spielen. Weiterlesen

Die Schlägertypen - der Padel Podcast von Padel-Point

Der heutige Gast bei unserem Padel Podcast “Schlägertypen” ist zugleich ein alter Weggefährte unserer Padel-Crew um Richi, Patrick und Harry. Denn Oli Schmidt ist schon seit Minute 1 dabei und vom Padelfieber infiziert. Er zählt zu den Supportern der Schlägertypen und generell von Padel in Deutschland. Bestes Beispiel für seine große Leidenschaft für Padel ist der Fakt, dass er die Trendsportart in den Tennisverein TC Weiden erfolgreich integriert hat. In dieser Folge erfährst du, warum Tennis und Padel einfach zusammen gehören und was man so erlebt, wenn man etwas länger mit den Schlägertypen befreundet ist.

So blickt Oli Schmidt auf unvergessliche Erinnerungen bei der Padel Europameisterschaft zurück und erklärt uns, warum der erste Eindruck bei Padelspielern oft trügen kann. Zudem geht es um Sommeliers an der Hotelbar und kleine “kompakte WPT-Profis” bei der ISPO in München.

Wenn du dir diese Folge unseres Padel Podcasts nicht antust, bist du selbst Schuld. 😜

Höre dir jetzt die aktuelle Folge vom Padel Podcast auf deiner Lieblingsplattform an:
Spotify | Deezer | Podcast Addict | Podchaser | Player FM | Podcast Index | RSS Feed

Der Padel Podcast “Die Schlägertypen” wird unterstützt von Padel-Point, du findest alle Folgen der Schlägertypen auch auf www.padel-point.de/podcast.

Falls du Fragen an die Schlägertypen hast, schreibe uns gerne über unser Kontaktformular.

Padel Workshop - Die DEUTSCHE PADEL AKADEMIE zu Gast in der Padelarena in Würzburg

Vor ein paar Wochen war die DEUTSCHE PADEL AKADEMIE auf der Padelanlage “Padelarena” in Würzburg. Bei herrlichem Wetter war der Trainingstag mit Padel-Inhalten vollgepackt bis zur letzten Stunde. Unter der Leitung von Head Coach Yannik Mann gab es Angebote für alle Zielgruppen – von Padel-Anfängern bis hin zu erfahrenen Padelspielern.

Den Anfang hat die Trainerausbildung gemacht. In fünf Stunden wurden die angehenden Padel-Trainer in einem Basis-Workshop zum Thema “Grundlinien-Schläge” geschult. Neben didaktischen und methodischen Basics, wurden sie in die Grundlagen der Padelschläge, Beinarbeit und taktischen Elementen eingeführt.

Die Padelspieler durften natürlich auch nicht zu kurz kommen. Um möglichst viele Spieler unterzubringen, wurden an dem Tag mehrere Padel-Workshops á 2 Stunden angeboten. So gab es neben Basic-Workshops für verschiedene Spielstärken auch einen Themenworkshop zum “Air-Game”. Bei diesem wurde spezifisch auf die Technik und Taktik von Überkopf-Bällen eingegangen, was beim Padel natürlich von enormer Bedeutung ist.

Der letzte Padelball wurde unter Fluchtlicht geschlagen und gegen 22 Uhr war dann Feierabend. Rainer Maiores, Mitorganisator des Padel-Events und Inhaber der Padelarena in Würzburg, freut sich schon auf die nächsten Padel Workshops mit der DEUTSCHEN PADEL AKADEMIE. Denn aufgrund der großen Nachfrage nach Padel ist für den Herbst schon das nächste Padel Event geplant.

Wenn du mehr über die DEUTSCHE PADEL AKADEMIE erfahren und vielleicht auch mal mit ihr trainieren möchtest, dann klick dich mal HIER rein.

Padel Workshop - Die DEUTSCHE PADEL AKADEMIE zu Gast in der Padelarena in Würzburg Padel Workshop - Die DEUTSCHE PADEL AKADEMIE zu Gast in der Padelarena in Würzburg Padel Workshop - Die DEUTSCHE PADEL AKADEMIE zu Gast in der Padelarena in Würzburg

Bilder-Quellen: Rainer Maiores, Padelarena

Was ist Padel Tennis? | Padel Blog | padel-point.de

Padel ist die aktuell am schnellsten wachsende Sportart weltweit – ein wahrer Trendsport eben. Aber was ist Padel genau, wie funktioniert Padel? Es ist kein kurzfristiger Boom, sondern Padel ist gekommen, um zu bleiben! Man könnte Padel simpel als eine Mischung aus Squash und Tennis oder als Padel-Tennis bezeichnen, aber das wäre etwas zu einfach. Da wir häufiger gefragt werden, was Padel genau ist und wie es funktioniert, möchten wir dir in unserer neuen Blog-Reihe “Was ist Padel” alles erzählen, was du über Padel wissen musst. Beginnen möchten wir mit den Basics der Sportart Padel.

📖 Was ist Padel – Die Geschichte

Wir befinden uns in Mexico im Jahr 1962 – dem Geburtsjahr von Padel. Enrique Corcuera hat auf seinem Anwesen in Acapulco quasi zufällig einen Padel Court kreiert und damit die neue Sportart Padel erschaffen. Aber der Reihe nach! Die Geschichte besagt, dass er eigentlich einen Tennisplatz auf sein Grundstück bauen wollte. Aber Aufgrund von fehlendem Platz hat es nur für einen kleinen Tennisplatz gereicht, welcher zudem von Betonmauern begrenzt war. Siehe da, der erste Padel Court war geboren. Die Mauern wurden bald von Enrique und seinen Freunden nicht mehr als Hindernis angesehen, sondern in das Spiel integriert. Auch die Spielregeln wurden entsprechend der Gegebenheiten vor Ort angepasst und markieren damit die Geburtsstunde der neuen Sportart Padel.

Was ist Padel? Diese Frage hat man sich eine Zeit lang überall gestellt. International wurde Padel bekannt, als Alfonso Hohenlohe aus Spanien, ein Freund von Enrique Corcuera, von dem Spiel so begeistert war, dass er Padel nicht nur nach Spanien brachte und 1974 in seiner Hotelanlage zwei Padel Courts installierte, sondern auch das Padel-Regelwerk und das Padel-Spielfeld weiterentwickelte. So ist Spanien zum Padel-Mutterland in Europa geworden. Dort gibt es aktuell mehr als 5 Mio. Padelspieler und über 12.000 Padelplätze. Solch hohe Zahlen kann ansonsten nur Argentinien aufweisen, wo Padel ähnlich beliebt ist wie in Spanien.

🛠 Der Padel Court

Der Padel Court sieht auf den ersten Blick dem Tennisplatz sehr ähnlich. Die Maße von 20 m x 10 m, das Netz in der Mitte und die T-Linie untermauern den Eindruck. Doch da hören die Parallelen zwischen Tennis- und Padelplatz aber auch auf. Der Padel Court ist nämlich von 3 m bzw. 4 m hohen Rück- und Seitenwänden umgeben, die ins Spiel mit einbezogen werden. Der Bodenbelag des Padelplatzes besteht in den meisten Fällen aus Kunstrasen, welcher mit Quarzsand aufgefüllt ist. Zudem finden sich an den meisten Padel Courts Flutlicht, sodass ganzjährig bei Tag und Nacht gespielt werden kann.

Mehr Infos zum Padel Court erhältst du übrigens in unserem kostenlosen Webinar „Padel Courts für Deutschland“. Einfach anmelden, teilnehmen und on-top mit etwas Glück einen coolen Preis abstauben. Und sämtliche Fragen über “Was ist Padel?” werden wir natürlich auch beantworten.

🎒 Das Padel Equipment

Um Padel spielen zu können, benötigst du natürlich das passsende Padel Equipment. Ein Muss sind Padelschläger und Padelball, denn ohne geht es nicht. Und wer es stylisch mag, ergänzt das Outfit um die passenden Padelschuhe und die neueste Padelbekleidung (klicke hier, um zu den besten Angeboten in unserem Padel Shop zu gelangen).

Der Padelschläger

Ein Padelschläger sieht aus wie ein moderner Beachtennis-Schläger und hat die Maße 45,5 cm x 26 cm und eine Dicke von 38 mm. Der Padelschläger besitzt keine Saiten, sondern besteht aus einer Materialmischung aus Schaumstoff, Carbon/Graphene und Fiberglas. Die größten Unterschiede bei den Padelschlägern gibt es in puncto Gewicht, Form und der Härte.

Der Padelball

Der Padelball sieht dem Tennisball sehr ähnlich. Allerdings ist der Padelball etwas kleiner und hat 10% weniger Innendruck, wodurch er etwas langsamer als der Tennisball ist.

Die Padelschuhe

Für das Spiel auf dem Kunstrasen des Padel Courts sind Tennissandplatzschuhe mit Fischgräten-Profil empfehlenswert. Jedoch gibt es mittlerweile auch immer mehr Sportmarken, die spezielle Padelschuhe in ihren Kollektionen haben. Padelschuhe haben eine höhere äußere Stabilität und einen Rotationspunkt im Vorderfußbereich der Sohle, um sich auf dem kleinen Platz besser bewegen zu können.

Das Padel-Outfit

Im Grunde eignet sich beim Padel jedes coole Sportoutfit. Es gibt mittlerweile aber etliche Marken, die mit exklusiven Padel-Kollektionen auffahren, wie z.B. Bidi Badu, Wilson oder Adidas.

🛒 In unserem Padel Shop findest du neben Padelschläger, Padelball und Padeltasche alles, was du für den Padel Court brauchst 😎. JETZT SHOPPEN!

Fazit: Was ist Padel – die Basics?

Weil die Frage „Was ist Padel?“ nicht in 3-4 Sätzen beantwortet werden kann, werden wir in unserem Padel Blog in den nächsten Wochen mehrere Beiträge über die beste Sportart der Welt veröffentlichen und die Trendsportart Padel von allen Seiten beleuchten.

💻 Wenn du dich für das Thema Padel interessierst, schau dir das Video „Was ist Padel“ der DEUTSCHEN PADEL AKADEMIE dazu an:

 

Freue dich schon auf den nächsten Beitrag der Blog-Reihe “Was ist Padel”.

Die Schlägertypen - der Padel Podcast von Padel-Point

Die Schlägertypen machen doch irgendwas mit Medien oder so, oder wie war das noch 😜? Der Gast in dieser Podcast-Folge der Schlägertypen – dem ersten Padelpodcast aus Deutschland – ist das Schwergewicht in der deutschen Tennis-Redaktions-Szene: Andrej Antic. Als Chefredakteur des tennisMAGAZINs hat er dazu beigetragen, dass Deutschlands 1. Padelmagazin an den Start gegangen ist. Er gibt Einblicke aus über 20 Jahren im tennisMAGAZIN, nimmt uns mit in den Redaktionsalltag und erklärt, wie 12 fleißige Menschen regelmäßig ca. 300.000 Tennisverrückte mit den neuesten Tennis-Inhalten versorgen. Natürlich erfährst du auch, inwiefern die Schlägertypen beim Padelmagazin ihre Finger mit im Spiel hatten 😉.

Wie, du hast gar nicht mitbekommen, dass Deutschlands erstes Padelmagazin gelauncht wurde? Das hast du jetzt und hier die einmalige Chance, dir deine Version kostenlos herunterzuladen. Hier geht’s zum Download des 1. Padelmagazins!

So, jetzt aber genug gelesen – du bist schließlich hier, um dir den besten Padel Podcast aller Zeiten anzuhören. Dieses Mal mit Richi, Patrick, Harry und Andrej Antic vom tennisMAGAZIN. Lautsprecher an, gemütlich machen und lauschen, was es Neues gibt.

Höre dir jetzt die aktuelle Folge vom Padel Podcast auf deiner Lieblingsplattform an:
Spotify | Deezer | Podcast Addict | Podchaser | Player FM | Podcast Index | RSS Feed

Der Padel Podcast “Die Schlägertypen” wird unterstützt von Padel-Point, du findest alle Folgen der Schlägertypen auch auf www.padel-point.de/podcast.

1. Padelmagazin Deutschlands - padel-point.de

Vor knapp drei Wochen ist Deutschlands 1. Padelmagazin herausgekommen und wir haben am 23. Juni 2021 in unserem Padel-Blog darüber berichtet (“Deutschlands erstes Padelmagazin geht an den Start“). In der Juli-Ausgabe des Tennismagazins war das Padelmagazin als Beilage enthalten und landete so bei allen Abonnenten und Freunden des Tennissports im Briefkasten. Seit heute erhältst du gibt es die beste Padelzeitschrift aller Zeiten bei uns als Gratis-Download. Und dich erwartet alles, was deins Padel-Herz begehrt:

Padel-Deutschland Quo Vadis?

Du erfährst, wie es um Padel in Deutschland steht. Es werden die größten Padel-Anlagen beleuchtet, der Team-Manager der deutsche Padel-Nationalmannschaft gibt aus erster Hand seine bisherigen Erlebnisse wieder und du erfährst, wie die allgemeine Situation in Padel-Deutschland aussieht.

Die Schlägertypen – der Padel Podcast

Freue dich auf ein Interview mit den Schlägertypen Patrick und Richi. Dort wühlt Padelreporter Harry in der spannenden Vergangenheit der beiden Padel-Pioniere. So geht es um ihre Padel-Location, Erfahrungen aus der Vergangenheit und warum es bald in Deutschland auch zum Padel-Boom kommen wird.

Zahlen, Daten & Fakten über Padel

Wie groß ist ein Padelcourt? Wer hat’s erfunden? Was braucht man um auf dem Padelplatz zu loszulegen? Diese Fragen werden dir in der Ausgabe beantwortet.

Who are the Padel People?

Welche Promis sind schon dem Padelfieber verfallen und was machen die Profis von der World Padel Tour? Nur so viel: Einer hat schon mal einen Champions League Titel gewonnen und der andere das ATP Finale 😉. Also reinblättern und rausfinden, wer es war.

Padel-Tipps und -Tricks

Damit du möglichst schnell auf dem Padelcourt Erfolg hast, zeigt dir die DEUTSCHE PADEL AKADEMIE worauf du beim Start achten und welche Fehler du vermeiden solltest.

Wie du siehst, gibt es einen bunten Strauß an Padelthemen – und das auch noch gratis. Wenn du da nicht zugreifst, bist du selber Schuld 😋.

Hole dir jetzt deine kostenlosen Version des Padelmagazins:

>>HIER KLICKEN UND RUNTERLADEN<<

Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen!

Padel Point Stellenausschreibung Marketing Manager

In der Marketingabteilung von Padel-Point trifft eCommerce auf Sport-Passion. Ein dynamisches Team arbeitet jeden Tag daran neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden durch erstklassigen Padel-Content und zielgerichtete Marketingkampagnen nachhaltig zu binden.

Du hast deine Leidenschaft zum Beruf gemacht und bist ein Marketing-Guru mit einem Erfahrungsschatz aus diversen Marketingprojekten? Dir liegt die aktive Gestaltung mehr als stupides Abarbeiten von eintönigen Aufgaben? Das Feuer brennt in dir, du bist ein Macher und hast richtig Bock darauf die Trendsportart Padel bekannt zu machen und Padel-Produkte zu vermarkten?

Als Marketing Manager (m/w/d) für Padel-Point unterstützt Du die Padel Sports Verantwortlichen bei der Entwicklung und Umsetzung der internationalen Marketingstrategie und leitest eigenverantwortlich Marketingprojekte.

Über Padel-Point:

Padel-Point ist eine junge, aufstrebende Marke der Tennis-Point GmbH mit Hauptsitz in Herzebrock-Clarholz, in der Nähe von Gütersloh. Als Online-Fachhändler für Padelprodukte vertreibt Padel-Point neben bekannten Sportmarken auch Exklusivmarken von namhaften Herstellern. Aktuell betreibt Padel-Point 4 Onlineshops in Deutschland, Spanien, Italien und Schweden sowie die deutschsprachige Padel-Plattform padel-point.de. Weitere internationale Online-Shops sind in Planung.

Deine Aufgaben bei Padel-Point:

  • Du bist zentraler Ansprechpartner für alle wichtigen strategischen Marketingthemen und Partnerschaften
  • Du unterstützt beim Aufbau der Marke Padel-Point und der Weiterentwicklung des Bereiches Marketing und Kommunikation
  • Du wirkst tatkräftig bei der Entwicklung der internationalen Marketingstrategie mit
  • Du bist in der Verantwortung und Leitung von Marketingprojekten, z.B. Steigerung von Reichweite, Engagement und zur Lead-Generierung
  • Du treibst Konzeption, Umsetzung, Betreuung und Optimierung von crossmedialen Marketingkampagnen (Print, TV, Email, Online, Social Media) unter Berücksichtigung relevanter KPIs voran
  • Du planst, organisierst und führst (Sport)Events
  • Du bist aktiv im strategischen Auf- und Ausbau von Partnerschaften zu Sportverbänden und -Clubs
  • Du unterstützt die Content-Teams bei der Erstellung von redaktionellen Inhalten für PR, Blog und Social Media
  • Du bist im Schnittstellenmanagement zu internen Abteilungen und Partnern (internationale Sportmarken und -Verbände) sowie Steuerung von externen Dienstleistern (Freelancer, Agenturen) eingebunden

Dein Profil:

  • Du hast dein Hochschulstudium in der Fachrichtung Marketing, Betriebswirtschaft, Sportökonomie / -Management oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Du verfügst über mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Marketing – idealerweise im Sportumfeld, eCommerce oder in einer Marketingagentur
  • Du fühlst dich am wohlsten, wenn du die crossmedialen Marketinginstrumente (online/offline) je nach Zielsetzung und Strategie optimal einsetzen kannst
  • Du kennst dich in der Marketingwelt bestens aus und Fachbegriffe wie Brand Awareness, Engagement Rate, CTR in Newsletter-Kampagnen und Testimonials sorgen nicht für Angstperlen auf Deiner Stirn
  • Du bringst eine Reisebereitschaft mit und bist zeitlich flexibel, um auch bei Sportevents tatkräftig vor Ort zu unterstützen
  • Du arbeitest strukturiert und zuverlässig, bist kreativ und teamfähig und verfügst über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Du hast exzellente Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Du bist sicher im Umgang mit MS-Office
  • Du bringst eine große Sportbegeisterung mit und interessierst Dich optimalerweise für die Trendsportart Padel

Deine Vorteile bei Padel-Point:

  • Bikeleasing und attraktive Mitarbeiter*innen-Rabatte
  • Großzügige Home-Office-Regelung
  • Freiraum für Deine Ideen und die Möglichkeit in einem aufstrebenden Unternehmen Deine Fußabdrücke zu hinterlassen
  • Spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit immer neuen Herausforderungen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Teamevents sowie kostenlose Nutzung des Padelplatzes auf dem Firmengelände
  • Gegen Hunger und Durst bieten wir Dir eine Kaffeeflat, kostenlose Softdrinks und Obstlieferungen

Haben wir dein Interesse geweckt! Dann freuen wir uns über deine Online-Bewerbung über unser Jobportal: HIER BEWERBEN!

Dein Padel-Point Team

Die Padel-Europameisterschaften 2021 sind vorbei und die Spanier werden ihrer Favoriten-Rolle gerecht; in allen Konkurrenzen. Es haben bei den Damen und Herren jeweils die spanischen Padel-Teams die Oberhand behalten und konnten den verdienten EM-Titel feiern. Das trifft auf den Team-, sowie auf den Open-Wettbewerb im Padel zu.

Padel Team-Wettbewerb

Im klassischen Padel Team-Wettbewerb haben sich die spanischen Herren im Finale souverän gegen Titelverteidiger Italien mit 2:0 durchgesetzt. Der Dritte Platz geht an Frankreich die 2:1 gegen Schweden im Spiel um Platz 3 gewonnen haben.

Die deutsche Padel Nationalmannschaft hat sich in einer nervenaufreibenden Gruppenphase für das Viertelfinale qualifiziert. So haben sie im entscheidenden Gruppenspiel gegen die Holländer das Ticket für das Viertelfinale gegen Spanien gelöst und somit auch die direkte Qualifikation für die Padel WM im November in Qatar erreicht! Für alle war das Aufeinandertreffen mit den Spanien das absolute Highlight, da die spanische Padel Nationalmannschaft mit vielen Profis gespickt war, welche man in Deutschland ansonsten lediglich von YouTube oder aus dem TV kennt. Das Aufeinandertreffen ging dann, wie vorherzusehen, klar (3:0) für Spanien aus. Nichtsdestotrotz freut sich die deutsche Nationalmannschaft über einen tollen siebten Platz bei der Padel EM und über viele schöne Erfahrungen in Marbella.

In der Padel Damen-Konkurrenz konnte sich Spanien ebenfalls den Titel sichern. Die Spanierinnen haben im Finale 2:0 gegen Frankreich gewonnen. Den dritten Platz sicherten sich die Italienerinnen mit einem Sieg über Schweden. Auch hier gibt es fantastische Nachrichten, denn dort hat sich die deutsche Damennationalmannschaft ebenfalls für die Padel WM in Qatar qualifiziert.

Padel EM 2021: Open – Konkurrenz

Im Open-Wettbewerb der diesjährigen Padel EM, in denen in einem klassischen K.O. mit festen Spielpartnern gespielt wird, war die Dominanz der Spanier ebenfalls sichtbar. So haben bei der Frauen- und Männerkonkurrenz jeweils, in reinen spanischen Finals, Paula Josemaria mit Partnerin Ariana Sanchez und bei den Männern Paquito Navarro mit Alejandro Ruiz gewonnen.

Fazit der Padel EM 2021

Die Spanier spielen “noch” auf einem anderen Level und zeigen, wo der Padel-Hammer hängt. Jedoch lässt sich auch bei dieser EM erkennen, dass Padel in Europa auf dem Vormarsch ist. So machen “neuere” Padel-Nationen wie Belgien, Großbritannien und auch Deutschland mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Für Deutschland ist die direkte Qualifikation für die Padel WM in Qatar ein weiterer wichtiger Schritt um Padel auch in Deutschland weiter zu pushen.

Hier findest du die Platzierungen des Padel Team-Wettbewerbs bis zum 8. Platz:

Padel EM 2021 – Herren:

  1. Spanien
  2. Italien
  3. Frankreich
  4. Schweden
  5. Belgien
  6. Großbritannien
  7. Deutschland
  8. Polen

Padel EM 2021 – Damen:

  1. Spanien
  2. Frankreich
  3. Italien
  4. Schweden
  5. Belgien
  6. Dänemark
  7. Holland
  8. Deutschland

Bilder-Quellen: Herrennationalmannschaft Team-Manager Frank de Vries, Frauennationalmannschaft Team-Managerin Jimena González Galiño

Du bist in einem Tennis- oder Sportverein tätig und suchst Möglichkeiten um euren Verein breiter aufzustellen? Du bist kommerzieller Sportanbieter und suchst nach Wegen um mehr Umsatz zu genieren? Oder du bist einfach an der Trendsport Padel und dementsprechend am Padelplatz-Bau interessiert, weil dich das Thema triggert. Dann ist unser Webinar “Padelcourts für Deutschland” genau das Richtige für dich. Versprochen!

In unserer digitalen Fragestunde mit Gastgeber Matthias Lahr beantworten die Experten der padelBOX CONSULTING alles rund um den Padelplatz-Bau. Folgende Fragen während der 3 geplanten Webinare werden wir direkt mit euch besprechen:

  • Was kostet ein Padelplatz?
  • Gibt es unterschiedliche Ausführungen der Padelcourts?
  • Was für ein Mehrwert bietet Padel für Vereine und Anlagenbetreiber?

Neben den o.g. Fragen zum Thema Padelplatz-Bau werden wir natürlich viele weitere Informationen teilen und euch Rede und Antwort stehen. Denn wir wissen, dass gerade am Anfang eines Padelprojekts erst einmal viele Fragezeichen hinter den meisten Gedankenspielen stehen. Aus diesem Grund möchten wir dich bei deinem geplanten Padelplatz-Bau von Anfang an kompetent beraten, vollumfänglich unterstützen und dir alle relevanten Fragen beantworten. Egal ob Fragen zur Planung und Finanzierung der Padelcourts, zum Bau oder zur Vermarktung von Padelplätzen: Wir helfen dir weiter. Nach dem Webinar wirst du padeltechnisch up-to-date sein.

Und das Tolle: Das Webinar “Padelcourts für Deutschland” ist komplett kostenlos und du kannst neben zahlreiche Informationen über den Padelplatz-Bau großartige Preise gewinnen, z.B. ein Padel-Starter-Kit von Wilson und jede Menge Gutscheine für unseren Padel-Point Shop.

Die Anmeldung, Termine und weitere Infos zu unserem Webinar findest du HIER.

Wir sehen uns dann beim Webinar!

Die Schlägertypen - der Padel Podcast von Padel-Point

In diesem Podcast-Special sprechen die Schlägertypen mit dem Team-Manager der deutschen Padel-Nationalmannschaft Frank de Vries. Er schaltet sich “live” von der Padel-Europameisterschaft 2021 aus Marbella, Spanien, kurz vor dem Viertelfinale dazu.

Frank de Vries lässt die Gruppenphase Revue passieren und gibt einen Ausblick auf das geilste Padel-Spiel des Jahres, dem Viertelfinale zwischen Deutschland und Spanien. Die deutsche Padel-Nationalmannschaft wird alles tun, um der mit Profis gespickten spanischen Mannschaft Paroli zu bieten.

Es geht aber noch um mehr, als nur das sportliche Abschneiden des deutschen Padel Teams. So lässt uns “Frankie” hinter die Kulissen der Padel-EM 2021 schauen und gibt uns Einblicke über die Atmosphäre im malerischen Marbella. Ob es die Anlage mit ihren 13 Padelcourts ist, die zahlreichen Zuschauer vor Ort oder die freundschaftliche, herzliche Gastfreundschaft – die Schlägertypen sind nah dran am Turniergeschehen.

Also rühr schon mal die Paella an und hör rein 😉.

Höre dir jetzt die aktuelle Folge vom Padel-Podcast auf deiner Lieblingsplattform an:
Spotify | Deezer | Podcast Addict | Podchaser | Player FM | Podcast Index | RSS Feed